Stundenplan August - Oktober
» PDF
Neues, erweitertes Kursprogramm ab November 2019
mehr ...
Die Arbeiten an unserem 2. Ballettsaal gehen nun voran und wir planen deshalb ab Anfang/Mitte November ein erheblich erweitertes Kursprogramm. Der genaue Stundenplan folgt! Hier schonmal die geplanten neuen Kursangebote:
  • Tänzerische Früherziehung ab 3,5 Jahren (Wochentage und Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben)
  • American Tap (Steptanz) altersübergreifend für Kinder, Jugendliche & Erwachsene: Montags von 17:30-18:30 Uhr
  • American Tap für Erwachsene Einsteiger/Anfänger: Mittwochs von 19:45-20:45 Uhr
  • Moderner Tanz/Contemporary (Spät)-Einsteiger/Anfänger: Dienstags von 18:50-20:05
  • Modern/Contemporary Floorwork & Partnering für Mittelstufe/Fortgeschrittene: Montags von 20:05-21:30 Uhr
  • Modern/Contemporary Jugend von 12-19 Jahren: Mittwochs von 17:45-18:45 Uhr
  • Gesundheits Qigong: Dienstags von 17:20-18:50 Uhr
  • "TraumTänzer" Ballett für Erwachsene (Spät)-Einstieger & Anfänger: Donnerstags von 20:00-21:30 Uhr
  • Ballett für Erwachsene & Jugendliche Mittelstufe 1 und fortgeschrittene Anfänger: Donnerstags von 18:45-20:00 Uhr
  • Tanzspiele für Tanzmäuse von 3-5 Jahren: Mittwochs von 14:30-15:20 Uhr
  • Floor Barre/ Conditioning/ Stretch and Strength: Mittwochs von 19:00-20:00 Uhr
  • Ebenfalls Neu:
  • Irish Dancing: Céilí
  • neue Kinderballett Klassen und Ballett Vorstufe für Kinder u.a.
Gerne nehmen wir schon jetzt Anmeldungen für Probestunden entgegen. Bitte telefonisch oder per email anmelden.
Fon 0511 443773
info@norddeutsche-tanzwerkstatt.de
NTW - The Company Projekt
Nächster Auftritt im Rahmen von "Colors of Dance" am 21. September um 20:00 Uhr im Lister Turm.
mehr ...
Ja, wir haben es getan! Die N(orddeutsche)T(anz)W(erkstatt) hat eine eigene Company gegründet und das gleich im Doppelpack!
NTW - The Junior Company Projekt besteht aus Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 15 Jahren.
NTW - The Senior Company Projekt sind alle engagierten Tänzer von 15 - 40 Jahren.
Geprobt und trainiert wird ab Januar 2019 immer Samstags ab 16:15 im upstairs.
NTW - The Company Projekt wird von Profis der Staatsoper Hannover und Lehrern der Tanzwerkstatt betreut. Sie gestalten die Choreographien und leiten das Training. Aber natürlich ist auch in hohem Maße die Kreativität und Eigendynamik jedes einzelnen Company-Mitgliedes im Entstehungsprozess gefragt! Dank der Gelder, die für die Fotos unserer Ballettschulproduktion "Auf und Davon" gespendet wurden (an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an unseren überaus großherzigen Fotografen Marcel Domeier!) konnten einige der Tänzer/innen Stipendien für die Teilnahme erhalten! Das ist großartig! Die NTW-Company ist zu Events und Veranstaltungen buchbar und wir sind alle sehr gespannt, wo uns dieses Abenteuer hinführt!
Foto Wettbewerb
Das beste SommerTanzFoto 2019
mehr ...
Sommer, Sonne, Tanzvergnügen... Egal wo ihr eure Zeit verbringt: Ganz sicher gibt es die Möglichkeit ein tolles Tanzfoto zu machen!
Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!
Teilnahme Regeln: Jedes Mitglied darf bis zu 4 Fotos einschicken, eines davon wird in die Wertung aufgenommen. Fotos in guter Qualität bitte per email an:
info@norddeutsche-tanzwerkstatt.de
(Fotos in schlechter Auflösung können leider nicht berücksichtigt werden.)
Einsendeschluss ist der 24. August 2019.
Die 8 besten Fotos drucken wir als Postkarte. Auf den Gewinner wartet eine Freikarte für eine Ballettvorstellung in der Staatsoper Hannover!
Workshops und Seminare
Unsere aktuellen Workshops und Seminare findet ihr hier: » WORKSHOPS
Auftritte im Opernhaus und im Ballhof
Schon unsere jüngsten Mitglieder sind im Opernhaus sehr gefragt. In den Opern "Zauberflöte", "König Karotte" und auch in der Produktion der Neuen Oper "Des Kaisers neue Kleider" wirken Kinder der Kinderballettklassen und der Ballett Vorstufe mit. Wir freuen uns über so viel Engagement, Mut und Können unserer Jüngsten! Früh übt sich, wer die Bretter dieser Welt erobern will!
Fashion and Dance 2018
Film von Alina Just: » Film ansehen  
Ballett Ballettschule Ballettlehrerin Gabriele Hägele Tanzpädagogin
Die Ballettschule auf N3 Fernsehen
Für die Reihe "Die Nordstory" über Hannoversche Hinterhöfe wurde der N3 Regisseur Lars Wolpert auch auf unseren Lindener Hinterhof aufmerksam. Wer den Beitrag am 8. Juni um 20:15 verpasst hat, kommt hier zur Mediathek und kann die Folge nochmals sehen:
» Die Nordstory - Hannoversche Hinterhöfe
Neue Kurse: Donnerstags in Neustadt-Poggenhagen
mehr ...
14:40-15:40 Tänzerische Früherziehung ab 4 Jahren: neu ab September 2019
15:40-16:40 Tänzerische Früherziehung 5,5-7 Jahre
Es gibt noch freie Plätze. Bitte melden Sie Sich bei Interesse telefonisch unter 0511-443773 zur Probestunde an.
Auf und Davon
Hier findet Ihr Fotos (download erwünscht!) unserer Aufführungen:
www.auf-und-davon.dance
"Hin und Weg..." ...von "Auf und Davon...."
Sie seien "Hin und Weg..." von unserer Ballettproduktion "Auf und Davon, Abenteuer im Großstadtdschungel". Damit alle einen Einblick in die vielen lieben Zuschriften erhalten, hier einige Auszüge:
» PDF
Spitzentanz für Erwachsene
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat im Anschluss an die Ballettklasse: 20:00 - 21:30 Uhr Ballett, 21:30 - 22:00 Uhr Spitze - Für Externe auch auf 600 min Karte möglich.
2019
Wir freuen uns auf ein spannendes Tanzjahr 2019! Mehr dazu in der Pdf:
» PDF
Ballett Terminologie
Für unsere interessierten und ambitionierten Mitglieder haben wir eine Auflistung der wichtigsten Ballett Fachbegriffe erstellt. Wir hoffen, dass die Übersicht Euch eine Hilfe ist, Ballett noch besser zu verstehen.
» PDF
Norddeutsche Tanzwerkstatt
Die Norddeutsche Tanzwerkstatt zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus - Auf unserem Stundenplan stehen die verschiedensten Facetten vom klassischen bis zum modernen Tanz: Kinderballett, Ballett, Irish, Moderner Tanz, Modern Jazz, Jazz, American Tap, Qigong, Taiji.
Ein professionelles Lehrerteam bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen künstlerisch und pädagogisch fundierten Unterricht in den verschiedenen Stilrichtungen des Tanzens, der auch dafür geeignet ist und darauf abzielt, unsere Schüler auf eine tänzerische oder tanzpädagogische Berufslaufbahn vorzubereiten.
Darüber hinaus ist unser Kursangebot für Erwachsene qualitativ und inhaltlich so strukturiert, dass es von Lehrer/innen sowie Kursleiter/innen in Sportvereinen und ähnlichen Institutionen für Fortbildungszwecke verwendet werden kann. In der Norddeutschen Tanzwerkstatt findet somit - vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Schüler mit pro­fessio­nellen Ansprüchen - jeder Kursteilnehmer den passenden Unterricht.
Außerdem gibt es natürlich regelmäßig verschiedene Workshops und Seminare mit ausgesuchten Gastlehrern. Auch diese Angebote ermöglichen es den Teilnehmer/innen, die vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten durch Vertiefung und Fortentwicklung schließlich beruflich zu nutzen.
Unsere Schüler sind an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden, an der staatlichen Ballettschule Berlin, am Ballettgymnasium in Essen Werden, an der Zürcher Hochschule der Künste, an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main, an der Hochschule der Künste Berlin (HDK), an der Hochschule für Musik und Theater, Rostock und an der Hochschule Osnabrück zum Tanz, Musical oder Gesangsstudium angenommen worden und absolvieren dort ihre Berufsausbildungen.
Die Norddeutsche Tanzwerkstatt ist vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur als berufsvorbereitende Ballettschule anerkannt und Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik.
Ballett Ballettschule Ballettlehrerin Gabriele Hägele Tanzpädagogin
You can change your life in a dance class
Norddeutsche Tanzwerkstatt
Nieschlagstrasse 10/11 30449 Hannover Fon 0511 443773 info@norddeutsche-tanzwerkstatt.de
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ