Workshops mit Euren Lehrkräften
Wir Lehrkräfte sind alle freiberufliche Tanzpädagog:innen und haben uns zu einem Team zusammengeschlossen, um Euch die ganze tänzerische Bandbreite bieten zu können. Jede/r hat noch viele tänzerische Themen, die ihm am Herzen liegen und die wir nicht immer im Stundenplan unterbringen können. Deshalb veranstaltet jede/r Tanzpädagogin/Tänzpädagoge regelmäßig selbstorganisierte Workshops. Die NTW dient als Workspace für jeden einzelnen und ihr könnt so an einem Ort aus unterschiedlichsten Workshops/Seminaren/Fortbildungen mit vielen unterschiedlichen Dozent:innen wählen. Eine win-win Situation! Auch Gäste sind jederzeit willkommen! Die aktuellen Workshops findet ihr immer hier oder erkundigt Euch direkt bei der veranstaltenden Lehrkraft.
Einzelstunden bei Eurer Lieblingslehrkraft
Zusätzlich zum Präsenz- und Online Unterricht habt ihr die Möglichkeit,
Einzelstunden mit Eurer Lieblingslehrkraft zu buchen.
Diese sind kostenpflichtig und können direkt bei der Lehrkraft oder auch unter
info@norddeutsche-tanzwerkstatt.de oder Fon 0511 443773 vereinbart werden.
Bitte erkundigt Euch direkt bei Eurer/Eurem gewählten Tanzpädagogin/Tanzpädagogen
über das jeweilige Stundenhonorar.
Sommertanzwochen
WORKSHOP: TAP DANCE FOR ABSOLUTE BEGINNERS
mit Alexei Bernard
Samstag, 22. Juni 15:00 - 17:00 & 13. Juli 11:00 - 13:00
In diesem Mini-Workshop gibt Euch Alexei einen Einblick in die Welt des Tap Dance, wie wir sie von Fred Astaire und Ginger Rogers kennen und bewundern. Ihr habt an den folgenden 3 Montagen dann je eine Stunde Tap Dance Basics und am 13. Juli nochmals einen Mini Workshop. Natürlich ist jede Stunde separat buchbar, aber wir würden uns freuen, wenn ihr an allen Terminen kommen könntet. Die Montage sind kostenlos!
Anmeldung über den » Stundenplan oder im Büro der NTW.
Kosten:
Mitglieder der NTW: 10€
Gäste: 20€

Foto: Chen Yi
Sommertanzwochen
EINFÜHRUNGS-WORKSHOP: FUSION BELLYDANCE
mit Abby Wagner
Samstag, 29. Juni 14:45 - 16:15
Weiche, schlangenhafte Bewegungen stehen im Kontrast zu kraftvollen und scharfen Akzenten. Diese faszinierende Kombination ist charakteristisch für den Fusion Bellydance Style und sorgt für eine ganz neue Verbindung zu deinem Körper. In diesem Kurs entwickelst du erste Tanzbewegungen, Techniken und Kombinationen Schritt für Schritt. Du lernst, deine Körperteile voneinander zu isolieren, erste binnenkörperliche Bewegungen und spielst mit der Dynamik. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Dieser Kurs ist für alle Einsteiger geeignet, die den Fusion Bellydance Style kennenlernen wollen. Kleidung: Tragt Kleidung, in der Ihr euch wohlfühlt und Ihr euch gut bewegen könnt (Es muss auch niemand Bauchfrei tanzen oder komplett enge Kleidung tragen) und bringt euch gerne warme Socken oder Ballettschuhe mit. Mindestteilnehmende: 5 Tänzer*innen
Anmeldung über den » Stundenplan oder im Büro der NTW.
Kosten:
Mitglieder der NTW: 15€
Gäste: 20€
Sommertanzwochen
Fasziales Training Contact Impro & Qigong & Taiji
mit Ralf Jaroschinski & Frank Hänsel
Samstag, 20 Juni 14:30-16:30 & Sonntag, 21.Juni 11:00 - 14:00
Was haben zeitgenössische und traditionelle Bewegungsmethoden gemeinsam? Wo können sie von einander lernen? Wie ergänzen sie sich? Was unterscheidet sie? Als Ausgangsmaterial nehmen wir eine bekannte Sequenz aus der chinesischen Bewegungskultur. Wir versuchen die traditionellen Techniken als Impulse für eigene Bewegungsideen zu nutzen. Einfache Energie-Übungen Kraft abzuleiten aus dem Taiji führen in die Begegnung mit dem Partner und leiten über zur Contact Improvisation. Sicherheitshinweise und Strategien für das freie Improvisieren werden außerdem vermittelt. Ein umfassender Workshop, der versucht, Bewegten jeden Niveaus und Interesses etwas anzubieten.
Mehr dazu: noqis.de
Anmeldung über den » Stundenplan oder im Büro der NTW.
Kosten für beide Tage (Sa & So):
Mitglieder der NTW: 80€
Gäste: 90€
Sommertanzwochen
FELDENKRAIS FÜR TANZBEWEGTE: ROLLING & TURNING
mit Rainer Kuznik
SAMSTAG, 27. JULI 16:00 - 18:00
Mit Hilfe der Feldenkrais Methode erforschen wir die Funktionen Rollen und Drehen und setzen dies in tänzerische Bewegung um.
 Bitte mitbringen: Decke, ggf. Kopfunterlage
Anmeldung über den » Stundenplan im Büro der NTW oder bei:
kuznik@mail.de
Kosten:
Mitglieder der Tanzwerkstatt: 20€
Gäste: 30€

Foto: Peter Hoffmann-Schönborn
Sommertanzwochen
7 TAGE WORKSHOP: CHOREOGRAFISCHES ATELIER
mit Bettina Paletta und Emre Kesim
Montag 29.Juli bis Sonntag 04. August
Tanz ist eine universelle Sprache, mit der die unterschiedlichsten Themen ausgedrückt sowie verschiedene Perspektiven zu diesen Themen eingenommen werden können.
Das choreografische Atelier bietet die Möglichkeit, in einen intensiven choreografischen Prozess einzutauchen. Wir beschäftigen uns (gemeinsam) mit verschiedenen Möglichkeiten, wie ein choreografisches Thema gefunden und Bewegungsmaterial dazu kreiert werden kann. In der gesamten Woche entwickeln sich dabei Tanz und Musik gemeinsam. Das Atelier besteht aus einem täglichen Training und dem choreografischen Arbeiten, dabei steht der Prozess im Fokus und nicht das Endergebnis. Am Ende der Woche entscheiden wir gemeinsam, ob wir ein kleines Showing am Sonntag veranstalten.
Um am choreografischen Atelier teilzunehmen, ist die Anwesenheit aller 7 Tage erforderlich!
MINDESTTEILNEHMENDE: 12 Tänzer*innen
Anmeldung & Bezahlung im Büro der Tanzwerkstatt
Anmeldeschluss 20. Juli
Kosten für 7 Tage/21 Stunden:
Mitglieder der NTW: 160€
Gäste: 280€
You can change your life in a dance class
Norddeutsche Tanzwerkstatt
Nieschlagstrasse 10/11 30449 Hannover Fon 0511 443773 info@norddeutsche-tanzwerkstatt.de
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ